fbpx
ANFORA

ANFORA

€28.00 (€ 80.00/l)
(Inkl. 19% Steuern)
  Die verwendeten Amphoren sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Techniker der Branche und unseres Destilliermeisters, welche zusammen, durch Studien und Experimente, die richtigen Mischungsanteile von Ton und dem ausgewogenen Brennen erkannt haben. Somit konnte die ideale Verfeinerungsaufbewahrung für ein so außergewöhnliches Destillat wie Grappa garantiert werden.

Anfonra ist ein Grappa bestehend aus einer Mischung von Trestern erhalten aus autochthonen trentinischen Weinreben: 80% Teroldego, Marzemino und Merlot; 20% Chardonnay, Müller Thurgau und Muskateller, welche ihm die für diese Gegend typischen und unverwechselbaren Düfte und Geschmacksnoten verleihen.

Die Destillation findet auf die traditionellr Weise im Bagnomaria (Wasserbad) statt, in einem diskontinuierlichen Destillierkolben. Während frischer Treser in den Dampfkessel gegeben wird, bringt man diesen langsam auf eine Temperatur, welche die alkoholische Komponente und die aromatischen Substanzen stufenweise in Dampf verwandelt (88°). Das Dampfkonzentrat zieht durch die Rektifikationskolonne und gelangt zur Schlange, wo es bei der Kondensation in die flüssige Form zurückkehrt und zu Grappa wird.

Die zehnmonatige Verfeinerung in 300 Liter Amphoren gibt dem Grappa dank der sehr kleinen Sauerstoffzufuhr, die jedoch doppelt so groß wie in den Holzfässern, seine einzigartige Eleganz.
 Alkohol 43% vol.
Menge 350 ml



Die verwendeten Amphoren sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Techniker der Branche und unseres Destilliermeisters, welche zusammen, durch Studien und Experimente, die richtigen Mischungsanteile von Ton und dem ausgewogenen Brennen erkannt haben. Somit konnte die ideale Verfeinerungsaufbewahrung für ein so außergewöhnliches Destillat wie Grappa garantiert werden.

Anfonra ist ein Grappa bestehend aus einer Mischung von Trestern erhalten aus autochthonen trentinischen Weinreben: 80% Teroldego, Marzemino und Merlot; 20% Chardonnay, Müller Thurgau und Muskateller, welche ihm die für diese Gegend typischen und unverwechselbaren Düfte und Geschmacksnoten verleihen.

Die Destillation findet auf die traditionellr Weise im Bagnomaria (Wasserbad) statt, in einem diskontinuierlichen Destillierkolben. Während frischer Treser in den Dampfkessel gegeben wird, bringt man diesen langsam auf eine Temperatur, welche die alkoholische Komponente und die aromatischen Substanzen stufenweise in Dampf verwandelt (88°). Das Dampfkonzentrat zieht durch die Rektifikationskolonne und gelangt zur Schlange, wo es bei der Kondensation in die flüssige Form zurückkehrt und zu Grappa wird.

Die zehnmonatige Verfeinerung in 300 Liter Amphoren gibt dem Grappa dank der sehr kleinen Sauerstoffzufuhr, die jedoch doppelt so groß wie in den Holzfässern, seine einzigartige Eleganz.

Copyright © 2020 Teeboutique

Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Ab einem Bestellwert von € 60,00 Liefern wir ohne Versandkosten.

Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.